Start Aktuelles

Aktuelles

«Vorausschauen und regelmässig die Führung in Krisensituationen üben!»

Wie sicher ist unser Land? Eine Frage, die sehr breitgefächert ist. Peter Regli, Dipl Ing ETHZ, ehemaliger Chef des Schweizer Nachrichtendienstes im Range eines Divisionärs, Berater in Fragen der nationalen Sicherheit, ist Fachexperte, wenn es um die nationale Sicherheit geht. Hier im Interview beantwortet er die brisantesten Fragen zu diesem Thema.

Der Weg ist das Ziel – Erfolg dank Weiterbildung

Für Weiterbildungsinteressierte stehen unterschiedliche Ziele im Vordergrund. Eines der Ziele könnte beispielsweise eine Lohnverbesserung sein, einhergehend mit dem Emporsteigen auf der Karriereleiter. Hoch im Kurs sind auch die «sinnstiftenden Jobs», die in der Regel jene bekommen, die sich beruflich weiter gebildet haben. Wichtig dabei ist aber: Der Weg zum Ziel und somit die intrinsische Motivation und Offenheit für eine Horizonterweiterung und die Verbesserung der beruflichen Perspektiven. Wir haben einige der Erfolgsgeschichten von Lernwerkstatt-Absolventinnen und -Absolventen als Beispiele herausgesucht.

Wieder ausprobieren, anfassen und anpacken

Nach einer langen Zwangspause kommt in diesem Herbst wieder Schwung in die Berufsmessen, die ein wichtiger Mosaikstein auf dem Weg zur Berufswahl sind. Einige Berufsschauen haben bereits stattgefunden, andere wie die Berufsmesse Zürich stehen noch bevor. Der interaktive Hotspot für Jugendliche auf Lehrstellensuche zeigt, wie Berufswahl Spass machen kann und zielführend ist.

Nein zur Spaltung der Gesellschaft!

Am 28. November stimmen wir über das verschärfte Covid-Gesetz ab. Namhafte Rechtsprofessoren und ein ehemaliger Bundesrichter warnen, das Gesetz sei «verfassungswidrig». Sagen wir deshalb Nein zu Diskriminierung und Massenüberwachung und stoppen wir den Abbau der Bürgerrechte.

Diavolezza gibt Startschuss für Wintersaison

Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin hat die Tore für seine Gäste geöffnet und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist.

80’088 Schweizer Franken zur Unterstützung schwerkranker Kinder

Das Team Rynkeby Schweiz, ein Team von nicht-professionellen Radfahrern, hat der Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz einen Scheck über 80'088 Franken überreicht. Mit Unterstützung der Marke hohes C ist das Rad-Team diesen Sommer durch die Schweiz gefahren, um auf das Thema Kinderkrebs aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln.

Europas hoher Norden

Einfach alles hinter sich lassen, durchatmen und echte Freiheit spüren. Auf ihrer Suche nach gewaltigen Bildern reist das Ehepaar Zwerger-Schoner in die grösste und wildeste Naturlandschaft Europas: Nach Island, Norwegen, Schweden und Finnland.

Es braut wie was zusammen

49 Bier-Sommeliers haben das Spezialistenseminar «Der Schweizer Bier-Sommelier® – Bier entdecken, verkosten und erfolgreich verkaufen» abgeschlossen. Als kompetente Botschafterinnen und Botschafter fördern und stärken sie nun schweizweit unsere Bierkultur und -vielfalt.

Ausstellung zu Schloss- und Anstaltsgeschichte

Aus Anlass zu 300 Jahren Schloss Hindelbank und 125 Jahren Nutzung durch den Kanton Bern als Anstalt öffnet die Justizvollzugsanstalt für Frauen einige ihrer Türen. In einer Ausstellung wird die Schloss- und Anstaltsgeschichte erlebbar gemacht. Eine umfangreiche Publikation zeichnet die Kultur- und Sozialgeschichte sowie die Entwicklung des Strafvollzugs seit dem 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart nach.

Für die Berggemeinden Zuversicht schaffen

Eisblau glänzende Firngrate, raue Felswände, bunte Blumenwiesen, das leise Flüstern in den Wipfeln der Bäume, stiebende Bäche und hoch oben ein Adler, der seine Kreise zieht – gibt es Schöneres? Zwölf Ansichten aus der Schweizer Bergwelt fassen im Bild, was viele von uns magisch anzieht: Der neue Bergkalender 2022 der Schweizer Patenschaft für Berggemeinden ist erschienen.